Sonstige Aufwendungen und Erträge

Home Kontenplan

Leasing

Ein Leasingvertrag gleicht einem Mietvertrag. Dem Leasingnehmer wird für eine fest vereinbarte Laufzeit ein Sachanlagegut zur Nutzung überlassen. Als Kosten fallen hierfür i. d. R. eine einmalige Sonderzahlung zu Beginn der Vertragslaufzeit sowie die monatlich zu entrichtende Leasingrate an.

Alle Kosten, die für das Leasing anfallen, unterliegen der Umsatzsteuerpflicht.

Geschäftsfall

Von unserem Konto wird die Leasingrate für das Kundendienstfahrzeug abgebucht, 499,80 € brutto.

Buchungssatz
6710 LS 420,00      
2600 VORST 79,80 an 2800 BK 499,80