Anlagenbereich

Home Kontenplan

Buchen der Abschreibung

Die jährlichen Abschreibungsbeträge werden als Aufwand im Konto 6520 ABSA (Abschreibungen auf Sachanlagen) im Soll gebucht. Gleichzeitig wird der Wert im entsprechenden Sachanlagekonto korrigiert (Buchung im Haben).

Der Abschreibungsbetrag im letzten Nutzungsjahr vermindert sich um 1,00 €, falls das Anlagegut im Unternehmen verbleibt (Erinnerungswert).

Im ersten Nutzungsjahr wird zeitanteilig abgeschrieben, d. h. erst mit dem Monat, in dem der Vermögensgegenstand gekauft wurde.

Geschäftsfall

Im März wurde ein neuer Dienst-Pkw für den Außendienstmitarbeiter angeschafft. Die Anschaffungskosten betrugen 36.000,00 €. Am Ende des ersten Nutzungsjahres wird eine Abschreibung vorgenommen (Nutzungsdauer 6 Jahre).

Berechnung

AfA(allg.) =   36.000,00 € = 6.000,00 €
6
AfA(1. Jahr) =   6.000,00 € · 10 = 5.000,00 €
12
Buchungssatz
6520 ABSA   an 0840 FP 5.000,00