Anlagenbereich

Home Kontenplan

Verkauf unter Buchwert

Der Nettoverkaufserlös beim Verkauf von Anlagegütern wird auf dem Interimskonto 5410 EAAV im Haben erfasst. Im zweiten Buchungssatz wird dieser Posten wieder aufgelöst und der Gegenstand aus dem Sachanlagenkonto ausgebucht.

Die Differenz aus Buchwert und Nettoverkaufserlös wird als Aufwand dem Konto 6960 VAVG gutgeschrieben.

Geschäftsfall

Wir verkaufen das Regalsystem aus einem nicht mehr genutzten Lager für 500,00 € netto gegen Bankscheck. Der Buchwert beträgt 1.400,00 €.

Buchungssätze
2800 BK 595,00 an 5410 EAAV 500,00
      4800 UST 95,00
5410 EAAV 500,00      
6960 VAVG 900,00 an 0870 BA 1.400,00