Zeitliche Abgrenzung

Home Kontenplan

Ausgabe im Nachhinein - SOVE

Steht am Bilanzstichtag (31.12.) fest, dass im neuen Jahr eine Ausgabe fällig ist, die zum Teil auch durch einen Aufwand im alten Jahr begründet ist, so muss ebenso eine zeitliche Abgrenzung vorgenommen werden.

altes Jahr

neues Jahr

 

Ausgabe

Aufwand

Aufwand

Abgrenzung auf 4890 SOVE

Der Abgrenzungsbetrag ist der, der dem Aufwand im alten Jahr entspricht.

Eine evtl. notwendige Vorsteuerbuchung erfolgt anteilig, d.h. am 31.12. wird der Aufwand des alten Jahres und davon 19 % Vorsteuer gebucht. Bei der Zahlung im neuen Jahr wird die noch ausstehende Vorsteuer gebucht.

Geschäftsfall

Die Zinsen für ein langfristiges Darlehen werden am 30.01. rückwirkend für drei Monate vom Bankkonto abgebucht, 300,00 €.

Ermittlung des Abgrenzungsbetrages

Die 200,00 €, die das alte Jahr betreffen, müssen in der GUV des alten Jahres berücksichtigt, also abgegrenzt werden.

Buchung am 31.12.
7510 ZAW   an 4890 SOVE 200,00
Buchung am 30.01.
7510 ZAW 100,00      
4890 SOVE 200,00 an 2800 BK 300,00